Deutsch

Demo
Keine Räumung für Leerstand
Sonntag 3.Juli, 17 Uhr
de Dam in Amsterdam

Am Sonntag den 3. Juli demonstrieren wir gegen die Räumung von besetzten Häusern für Leerstand. Anlass dafür ist die kommende Räumungswelle in Amsterdam, die wahrscheinlich am 5 Juli stattfindet und bei der ein Grossteil von Häusern für Leerstand geräumt werden soll. Dies ist die bizarre Realität nach der Einführung des Besetzungsverbots (im Oktober 2010): Häuser, mit denen in einigen Fällen 30 Jahre nichts gemacht wurde, ausser dass sie in Spekulationsgeschäften bei Weiterverkäufen grosse Gewinne abwarfen, sollen nun geräumt werden, damit sie die nächsten Jahre weiter wegrotten können. Im besten Fall werden die Häuser mit Antikrakern belegt.
Während BesetzerInnen zum Beispiel in der Van Hogendorpstraat, der Lange Leidsedwarsstraat und der Passeerdersgracht ihre verfallenen Häuser gründlich renovierten und für Wohnen oder Kunst und Kultur herrichteten.
Mit der derzeitigen Politik, für den Leerstand zu räumen, wird sich auf die Seite von Spekulanten gestellt, die, während sie sich ihre Taschen voll stecken, Wohnungsnot und die Aushöhlung von MieterInnenrechten (durch Anti-Kraak-Verträge) ermöglichen.
Währenddessen werden BesetzerInnen, die leerstehende Räume dem Wohnungsbestand zuführen, kaltblütig zu Kriminellen erklärt. Tja. So funktioniert das in ‘I Amsterdam’. Es passt in den landesweiten Trend der politischen und ökonomischen Eliten, die seit Jahren auf BesetzerInnen, MieterInnen, Unangepasste und alles und jedem, der ihrem Profitstreben im Weg stehen, einhauen.

Sonntag 3 Juli werden wir uns um 17:00 Uhr auf dem Dam versammeln und von uns hören lassen.
Wir rufen alle dazu auf, sich dieser asozialen Politik zu widersetzen!
BEZETZT ! BLOCKIERT ! BESETZT EIN HAUS ! SEID KREATIV ! SEID MILITANT !
SEID DABEI! WIDERSTAND!

Kraken gaat door!

KRAKEN DRAAIT DOOR!

Advertenties

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s